ÜBER MICH

It´s me Sabrina…

  • abenteuerlustig, 
  • querdenkend, 
  • experimentierfreudig, 
  • spontan, 
  • kreativ
  • und immer mit viel Herz dabei!

In meiner Kindheit saß ich oft bei meinem Papa im Planungsbüro und habe mit ihm Häuser „gezeichnet“. Mir fiel es schon immer leicht Objekte nachzumalen. Ein Lehrer sagte einmal zu meinen Eltern: „Das Kind hat einfach so viel Fantasie“. Viele meiner Werke hingen lange oder hängen noch immer (?) in den Gängen meiner ehemaligen Schule. 

Nach einer Auszeit fing ich 2018 -während meiner Schwangerschaft- wieder mit der Malerei auf Leinwand an. Vor allem Comics hatten es mir angetan. Ich war wie infiziert und meine künstlerischen Ideen sprudelten nur so aus mir heraus. 

Nachdem im November unsere Tochter auf die Welt kam und sie ein paar Monate gewachsen ist, planten wir ihre Taufe. Noch nichts ahnend besuchte ich die Festtagsstube in unserer Nachbarschaft für alles Notwendige zu diesem wichtigen Tag. Und dann kam alles anders….

…die Festtagsstube sollte nach 40jährigem Bestehen Ende 2019 -aufgrund fehlender Nachfolge- ihre Türen für immer schließen. Nach einigen Gesprächen mit der Gründerin der Festtagsstube habe ich Einblicke in die Wachsbildnerei erhalten und war sofort von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten fasziniert. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden das Handwerk zu erlernen und die Festtagsstube zu übernehmen. 

In neuem Glanz, neuem Design und neuen Räumen eröffnete ich im Dezember 2019 das Geschäft. Unter dem Namen „est. 1979 – die festtagsstube“ habe ich das Sortiment neu definiert. Zu jedem Festtag findet man bei mir alles an Ort und Stelle und in großer Auswahl. 

Die angebotenen Produkte & Services zu den einzelnen Anlässen findet Ihr durch Anklicken der jeweiligen Rubriken. 

Ihr habt besondere Wünsche & Vorstellungen? Lasst uns darüber reden. Ich liebe Herausforderungen 🙂

Viel Freude beim Durchstöbern der neuen Homepage!

Eure 
Sabrina